Instagram Follow on INSTA -->

Mittwoch, 28. August 2019

Georgien- Ushguli


Kaukasus- hier bin ich


Nach dem Aufwachen und Frühstücken in Mestia- ging für uns das richtige Abenteuer los.
Für die nächsten Tage war folgende Tour geplant im Kaukasus Gebirge: 
Ushguli- Lentekhi- Truso Valley- Shatili 
und dann zurück nach Tbilisi erholen ;-)

Also auf nach Ushguli:

Frühstücken mit....

...einem herrlichen Ausblick

Wanderparadies, aber nicht wenn man mitn Moped hier ist..

sind auch schon aufgeregt


Offroad Mode ON 😄
Noch schnell die Essensvorräte auffüllen fürs campen heute Abend


Am Weg nach Ushguli
Angekommen in Ushguli

Die verrückten Salzburger... sind ja auch überall! Hy Sandro und Tobias

Auf gehts zum Ende des Thals, Richtung Gletscher und Campingplatz suchen

Wer es versucht kann verlieren, wer es nicht versucht- der hat schon verloren. OK hier bin ich leider nicht mehr weiter gekommen. (Vergessen in den Rally Mode zu schalten😝)

Die Bikes bleiben unten...

...und wir gehen ein Stück rauf

Sieht nach einem guten Campingplatz aus

No words needed..
No words needed...

Erste mal campen auf meiner Tour, ich war echt froh das wir mehrere waren.

Geschafft, alles ist aufgebaut

Benzinkocher, Spaghetti, Wasser, Tomaten Mark anstatt Sauce🙈😆 Dose Fisch, Gewürz

Star Köche

Mmmhhhh

Und hier versuchten wir noch super Bilder vom Sternenhimmel zu schießen


Wenn man so in den Himmel starrt- 
eingekesselt von Bergspitzen-
glasklare Nacht- 
sodass man sogar die Milchstraße mit dem freien Auge sehen kann:

Erkennt man wie Klein und zugleich welch ein Wunder man eigentlich ist-
und wie viele Ereignisse, Entscheidungen und Hürden dies Alles
ermöglicht haben- Jetzt hier zu sein.

DANKE
 



In der Nacht, während es immer kälter wurde (4°C) hört man auf einmal auf jedes Geräusch. 
Man weiß, dass es in den Kaukasus Bergen viele Bären gibt. Obwohl laut den Einheimischen es genau hier keine Bären geben sollte, ist man schon etwas beunruhigt! 
Bären können schneller laufen, besser klettern und besser schwimmen wie du- was machst du?

Wie ich es mir vorgestellt hatte

Nachdem uns die Sonnen geweckt hat, brachen wir wieder auf


 In der Früh nochmal schnell in Ushguli zum Frühstücken stehen geblieben

 
Frühstück

 Gestärkt gings auf nach Lentekhi



Ankunft in Ushguli:



Keine Kommentare:

Kommentar posten