Instagram Follow on INSTA -->

Freitag, 22. November 2019

Thailand- Koh Phangan



Urlaub vom Reisen...

Reisen ist nicht gleich Urlaub!

Warum..?

Bei einem gewöhnlichen Urlaub will man mal relaxen, sich entspannen, die Seele baumeln lassen, es sich gut gehen lassen- da darf es auch mal etwas mehr kosten- bin ja im (Pauschal!?) Urlaub u.s.w..!

 Beim Reisen (Backpacken) jedoch, speziell mit einem Fahrzeug sieht das ganze etwas anders aus.
Man muss immer wieder die nächsten Tage/Wochen grob vorplanen, sich erkundigen über Visas, Einreisebestimmungen, Essen, Trinken, Sprit, schlafen, beim low budget reisen auch viel vergleichen.
Oft kann man niemanden fragen, der dir all deine spezifischen Fragen beantwortet- also mal stundenlang googeln....

Hier in Koh Phangan und dann auf Koh Tao werde ich mal Urlaub vom Reisen machen😁
 Einfach mal relaxen, tun was ich will!

Darum hast du jetzt auch mal eine Zeit lang nichts von mir gehört...

Mit dem Nightbus gings von Bangkok runter nach Surat Thani (Festland)

Und dann rauf auf die Fähre- Fahrtzeit ca 2,5 Stunden

Marke Eigenbau...

Und so schnell ist es ein Schwimmbagger

Angelegt am Pier- Passagiere und Autos runter

Sobald man wieder festen Boden unter den Füßen hat, kommen auch schon alle angerannt: Taxi, Taxi... wie immer auch hier- nicht gleich das Erstbeste nehmen, sondern verhandeln, verhandeln verhandeln.

Schlussendlich haben wir ein günstiges Taxi ergattert- wir ließen uns einfach mal in den Norden zu einem Strand fahren, gebucht hatten wir ja nichts.

Angekommen im Norden der Insel, klapperten wir einige Unterkünfte ab- jedoch war uns hier zu wenig los!

Endlich wieder mal am Meer, hier könnte man es schon aushalten ;-)

Einfach mal die Sachen ablegen und alles auf sich wirken lassen.


Wir beschlossen uns zu einem anderen Strand fahren zu lassen, aber zuerst mal was essen und trinken.
 
Hier sind wir dann angekommen, im Echo Hostel (€6/N)

Hier war schon ein wenig mehr los- zur Zeit ist hier komplette neben Saison, darum ist fast alles leer auf der Insel.

Ebenfalls regnet es auch so alle ein, zwei Tage mal. Aber hier regnet es max. 30min vollgas. Danach geht das normale Leben wieder weiter und alles trocknet schnell wieder auf bei diesen Temperaturen.

Gleich mal neben dem Hostel wurde ein neuer Pier errichtet und somit 1 Woche lang gefeiert. Hier waren fast nur Einheimische, demensprechend auch die Speisen und Preise. So etwas mag ich am liebsten.
Wie Chips- so Maden, Heuschrecken und andere Käfer. Eiweis ;-)

Essensmarkt, bestes und günstigstes Essen hier.


Meine Schwester Anna beim Obst kaufen.

Frische Fische, Frische Fische... und rechts meine Rakete (150bath/24h) Wenigstens wieder mal auf zwei Räder sitzen.

Einfach mal fahren und die Insel erkunden. (Shirin, Mike, David)

 Im Hostel lernten wir auch gleich Leute kennen, zusammen haben wir dann die Insel unsicher gemacht. Aymen, Shirin, Nina, Milena und wir 4. 

The Gang

Einfach mal nach Gefühl fahren, dann kommt man zu den wundervollsten Orten.
 
Hier gibt es ein paar super Viewing Points- einfach drauf los fahren

Geniale 360° Bar- Geniale Aussicht, Geniale Leute

Einfach mal genießen, was ich schon geschafft habe.



und weiter gehts zu den Stränden

Soo mega heiß, nichts wie ab ins Wasser- wobei das 30° Wasser auch fast keine Erfrischung mehr ist.

Longtail Boote- werden verwendet zum Fischen oder als Taxi Boot
 
Ein Ort schöner als der andere!

Bewegung ist Leben!

Wie kannst du etwas in vollen Zügen genießen, wenn du nicht komplett fit bist und dich wohl fühlst?

Ich kann es nicht oft genug sagen: 
Bewegung ist essentiell!
Leute bewegt Euch, macht Sport- egal was, hauptsache es macht Spaß- wenn nicht, dann macht es trotzdem. 
Es soll auf keinen Fall extrem sein, darum geht es nicht. Alles Extreme ist bekanntlich schlecht!
Habt ihr schon mal Tiere gesehen die sich nicht Bewegen? 
... nur im Büro sitzen, Autofahren, Lift fahren, Couch liegen, schlafen and repeat,...?
Ok außer Faultiere😄- es gibt immer Ausreden!
 Und die Ausrede Nummer Eins "Ich habe keine Zeit" zählt sowieso nicht! 

Ich habe mal einen super Spruch gelesen, der es auf den Punkt bringt:

 "Wer keine Zeit für seine Gesundheit hat, wird später viel Zeit für seine Krankheit brauchen" 
Sebastian Kneipp

Ich bin mir dessen sehr bewusst und halte mich immer fit, versuche so oft es geht Sport zu machen. 
Am geilsten ist es einfach bald in der Früh raus an den Strand, laufen, schwimmen, Handstand,.. danach noch ein leckeres Frühstück zu sich nehmen und voller Energie in den Tag starten.
Bääääähm!


In der Früh sind die Strände immer menschenleer- let's make some sport.


Die bekannteste Party der Welt
Full Moon Party 
auf Koh Phangan

Das ist der berühmte Haad Rin Beach- der originalen Full Moon Party.
Zu jeder Full Moon Party (natürlich bei Vollmond) steigen die Preise der Unterkünfte ums doppelte. 
Unglaublich welche Menschenmassen diese Party anzieht. Trotz Nebensaison! 
Viele kommen von den Nachbarinseln per Speedboot oder bleiben ein bis zwei Nächte hier. Auch wir sind in Strandnähe umgezogen um hingehen/heim fallen zu können. 😅

Bodypainting gehört zu jeder Full Moon Party

Voi kreativ


Vorglühen mit gratis Buckets- so soll ein Hostel sein!

Auf gehts! Leider habe ich zwei Tage zu vor schon ziemlich Gas gegeben und ws. auch noch was falsches gegessen😆, sodass ich es ruhig angegangen bin.

Einmal Eintritt bitte

Menschen über Menschen, das war gerade am Beginn, danach war der ganze Strand voll. Alle 30Meter eine andere Musik auf Anschlag. Einfach crazy!

Feuer shows, brennende Limbo Stangen, rießen Feuer- Seilspringen, alle in super Feierlaune und sturz besoffen..

Der Rest der Party ist zensiert... 😝


Wir haben uns auch zwei
Muay Thai Kämpfe
angesehen auf der Insel.

Diese Kämpfe finde ich immer wieder beeindruckend, unglaublich was die leisten, wie körperlich und mental Stark diese Jungs und Mädls sind.

Let's fight

5 Runden zu je 3min. wird gekämpft. Ellbogen, Knie, Tritte- alles erlaubt!

Beeindruckend wie respektvoll sie sich gegenüber verhalten- hier existiert kein Hass.



Koh Phangan ist einfach eine einzige große Partyinsel, eigentlich nicht so meines. 
Manchmal Party machen ist ja gut und schön. Eine Woche hier hat mir aber völlig gereicht. Noch dazu, dass ich schon zweimal hier war! 
Thailand im generellen ist auch nicht mehr so billig wie es früher einmal war. Sei es wegen dem immer schlechter werdendem Wechselkurs oder weil alles immer Touristischer und somit teurer wird.
Ein Essen im Restaurant (~€5-8) 
Bier (~€3)
Das kann sich dann schon mal richtig summieren... jeden Tag...


Jetzt freute ich mich schon wieder auf mehr Action und Neues.
Eines meiner Ziele auf dieser Reise ist auch, dass ich den Tauchschein mache. 
 Somit stand die nächste Insel auch schon fest: Koh Tao
Koh Tao ist mein absoluter Favourite in Thailand und ein Taucherparadies.
Nach einigen Empfehlungen und Internet Recherchen buchte ich uns einen Tauchkurs. 
Anna, Mike und David machen den Tauchschein auch mit. 
Das wird richtig cool- freue mich schon mega darauf.

Keine Kommentare:

Kommentar posten