Instagram Follow on INSTA -->

Donnerstag, 28. November 2019

Thailand- Koh Tao2

Paradies

Was kann man auf Koh Tao noch so machen, außer tauchen!?

 Party
Relaxen
Tattoowieren
Insel erkunden
...

Einfach der Wahnsinn hier, Sairee Beach- bei unserer Tauchschule

Ab gehts.... die Insel erkunden


Shark Bay
 
Kleine Kinder- Ja

Taxi, Taxi?

Longtail boat

Nang Yuang Island

Party Party
Überall auf der Insel gibt es Partys, obwohl es erst in der Highseason so richtig ab geht. Aber jetzt war es auch schon gut und nicht all zu überlaufen. 
Strandpartys sind immer gut 😁
Vor allem lernt man überall so super Leute kennen und die meisten laden mich gleich zu ihnen nach Hause ein, wenn ich ihnen von meiner Weltreise erzähle. 
Also in Chile habe ich jetzt auch schon meinen Schlafplatz. Hehee

Strandparty mit Salsa Musik, bin ich schon in Südamerika?!😉

Sak Yant Tattoo

Wenn ich ein Bild, eine bestimmte Vorstellung im Kopf habe, wird es auch Wirklichkeit. 
Das ist schlimm bzw. genial!
Alles geht in Erfüllung.
So auch dieses spezielle Tattoo, dieses hatte ich schon Wochen vor meiner Abreise im Kopf.

Anfangs wollte ich es in einem buddhistischen Kloster stechen lassen, doch das passte mir dann nicht mehr so rein und ich fand einen anderen genialen Tattowierer hier auf Koh Tao. 
Natürlich wurde es mit einem Bamboo stick gestochen und nicht mit einer gewöhnlichen Tattoomaschine.

Das Motiv auf Papier übertragen..
Und los gings, gedauert hat es 50min. und tat gar nicht weh. Bamboo geht nicht so tief in die Haut als wie eine Tattoomaschine. Am nächsten Morgen ging ich schon wieder tauchen. 3000
Yaheeee
Danke O für das geniale Tattoo

Bedeutung
😝

Für mich hat das Tattoo eine ganz spezielle Bedeutung.
-Es wird mich immer an diese geniale Weltreise erinnern.
-Erinnert mich, dass Alles möglich ist und Grenzen nur im Kopf existieren.
- Gibt mir Mut, Kraft und Vertrauen für Neues, auch erinnert es mich an meine Bewegung, Ausgeglichenheit und Gesundheit zu achten.
-Das es darum geht Glücklich und Zufrieden zu sein, bist du es nicht- ändere es!
-Dass das Leben im ständigen Wandel ist und das jedes Leben einmal endet! 
Ja auch Deines- sei dir dessen immer bewusst.



Leute lernt man immer und überall kennen, und das ist das aller besonderste am Reisen.

Alleine zu Reisen ist noch einmal komplett anders, als zu zweit, zu dritt,...
Ich reise gerne alleine, man muss auf nichts und niemanden Rücksicht nehmen, man macht was man will! Man ist super flexibel und muss halt auch mal falsche Entscheidungen selber ausbaden.
Obwohl es jetzt mit Anna, Mike und David auch richtig cool war. 

Mike, Jan, David, Franz und Leon fuhren einen Tag Hochseefischen. Ausbeute: 5 Makrelen, 1 Thunfisch und einen 2 Stunden drill mit einem Marlin- bevor er kurz vorm Boot abgerissen ist.
 
Am Abend gings dann ins Restaurant, welches uns dann 3 Fische zubereitet hat. Je mehr Leute desto besser- es war soo viel Fisch.

Sai Nuan Beach

Hier lässt es sich aushalten

Wenn du mal die Fotografen bittest um ein Foto.😂 Danke Mike und David

Lust auf Surfen?!


Und immer brav den Blog updaten- manchmal habe ich voll den Flow, dann läufts.
Ich liebe das Meer, den Strand und die Sonne

So jetzt waren wir lange genug in Thailand, für meine Schwester Anna und mich geht es als nächstes nach Malaysia (28.11.2019). Tickets nach Langkawi sind gebucht: 1600Baht/P. (Fähre, Bus, Bus, Fähre)
Von Nord: Koh Tao nach Süd: Langkawi (Malaysia)

Das letzte mal Frühstücken zusammen, bevor es Abschied nehmen heißt für Mike und David. Ab heim ins kalte Österreich. Kommst gut heim, und danke für die geile gemeinsame Zeit. Bis "bald"

Diese Sonnenuntergänge..
einfach ein Wahnsinn
Balance

Danke für diese Tage

Keine Kommentare:

Kommentar posten