Instagram Follow on INSTA -->

Donnerstag, 12. Dezember 2019

Malaysia- Langkawi

Ohne Erwartungen in ein Land
Ich kannte nicht viel von Malaysia, aber ich bin mehr als begeistert davon.



Nach ca. 4 Wochen Thailand hieß es wieder mal weiter reisen.
Diesmal in ein Land von dem ich nicht wirklich viel weiß, außer, dass hier Formel 1 Rennen stattfinden.

Fahrt von Thailand (Koh Tao) nach Malaysia (Langkawi):
Fähre, Bus, Fähre

Ticketpreis: €50 
Dauer gesamt: 22 Stunden

Die zurückgelegte Strecke in 22h

Letztes Foto in Thailand (Koh Tao) bevor es los ging. (Schwester Anna und ich)

Mit der Nachtfähre sind wir aufs Festland nach Surat Thani übergesetzt. Geschlafen habe ich wie ein Baby, trotz des Schiffgangs- oder genau deswegen. Auch habe ich sicherheitshalber eine Tabelle gegen Seekrankheit genommen.

Die Fähre

Warten auf den Bus
Und weiter gehts mit der nächsten Fähre auf die Insel Langkawi
Hallo Langkawi
Rein in den Minivan und ab zu unserem Hostel- welches wir uns am Vortag heraus gesucht hatten, jedoch noch nicht gebucht.
Bei der Ankunft dämmerte es bereits. Und wieder mal vergessen, dass Malaysia eine Zeitzone weiter ist als Thailand.🙈


Die Malaysier können soo gut Englisch, ich war echt überrascht. Das kommt daher, dass sie es bereits in der Volksschule beginnen zu lernen. 
Dadurch ist das reisen hier in Malaysia so viel anders als zum Beispiel in Thailand. 
Ich war in noch keinem Land der Welt, wo die gesamte Bevölkerung so gut Englisch gesprochen hat, außer natürlich in denen es die Muttersprache ist.
Malaysia hat ca. 28 mio. Einwohner, davon sind 58% Muslime. 
Es ist außerdem ein Land vieler versch. Völker und Religionen, welches es richtig multikulti und interessant macht.



Langkawi
(Duty free Insel)  

Aussicht vom höchsten Punkt in Langkawi (881m)

Duty Free Insel: Was ist billig oder teuer? 
Ich vergleiche es immer gerne mit Bier.
Hier auf der Insel kostet eine kl. Dose Bier ca. €0,50. 1l Flasche Jack Daniels nur €14😱
Im Rest von Malaysia kostet das Bier ca. €1,50!
  Man darf aber nur 1l hochprozentigen Alkohol mit von der Insel nehmen. 
Oder so viel wie geht, wenn man sich nicht erwischen lässt.😁

Unser chilliges Hostel am Chenang Beach "Bunk Inn Hostel" €5/N

Rezeption

Fast jeden Abend hatten wir im Hostel gefeiert mit Hilfe einiger GinTonic's. Wieder einmal soo coole und inspirierende Leute kennen gelernt. Danke dafür.

Er lebt...

ab an den Strand...

... um den Sonnenuntergang anzusehen. Der Sand war viel feiner und weißer als in Thailand, das Meer hingegen nicht ganz so kristallklar.

Fordere dich immer selber heraus.
Es steckt mehr in Dir, als du denkst!
 
Bei der Ankunft am Chenang Beach sind mir gleich die Plakate des Halbmarathons ins Auge gesprungen.

 So ein "Zufall" jetzt ist genau morgen ein Halbmarathon.🙈 
21km ist mir zu weit untrainiert, aber die 10km oder 5km würde ich gerne mitlaufen dachte ich.
Also gleich am nächsten Tag zur Anmeldung- €16 für die 5km Strecke inkl. T-Shirt, Wasser, Palsam, Energygel, Massage danach.
Ich nahm die 5km Strecke- also Sprint.
Die 10km Strecke war nur für die Einheimischen offen und die 21km eben zu weit für mich.

Haaa bin ich motiviert und so richtig fit. Schauma was geht bei den 32°C!

Mein schönes T-Shirt😝   

Fast keine Ausländer hier unter den Teilnehmern. Ja in diesem Fall bin ich der Ausländer.

Bissl aufwärmen und dann gehts auch schon los

Zweiter Platz👌

Mit dem hätte ich nie gerechnet, es lief echt gut. Noch dazu, da ich schon seit Wochen nicht mehr so weit gelaufen bin. 
5km in 18min.

Fix und fertig im Ziel, aber ein geiles Gefühl.

Danach gehört natürlich der Eiweis Speicher wieder aufgefüllt. Was gibts besseres als ein kleiner Vogel vom Streetfood Stand.


Tauchen, Tauchen, Tauchen
ich liebe tauchen- es ist wie eine Sucht.


 Ich kam mit Natalie aus unserem Hostel ins reden, wir beide wollten mal tauchen gehen und buchten am nächsten Tag nach einigen Angebotsvergleichen auch schon die Tour.
2mal tauchen, Mittagessen und Transfer um €60


 Und dann gings auch schon los.
Das Boot, welches uns zum Tauchspot raus brachte.

Nach 1h fahrt erreichten wir die Insel Pulau Lembu.
Das ganze Tauchequipment bekamen wir gestellt

Mein Tauchbuddy Natalie aus England und ich. Überland unterhielten wir uns auf English, unter Wasser mit Zeichensprache.

Insel Pulau Lembu

Die Sicht unter Wasser war leider nicht so gut- Sicht ca. 4m. Dafür sahen wir viele Schiff Wracks, Nemos, Seepferdchen und einen Lionfish.





Fluoreszierender Plankton- AMAZING
Imagebild von; https://www.thebalibible.com/details/bioluminescent-plankton-at-padang-bai-12804

Diesen leuchtenden Plankton wollte ich unbedingt sehen auf meiner Reise durch die Welt- und dann haben wir ihn zufällig Mitternachts beim Nacktbaden gefunden😝 
Das ganze Meer um einen herum leuchtet bei jeder Bewegung auf- soo unfassbar. 
Ich habe leider kein Foto geschossen, darum das Imagebild aus dem Inet! Bei uns hat es nicht ganz so hell aufgeleuchtet. 
Dieser Plankton kommt nur zu einer bestimmten Jahreszeit und bei idealem Wetter zum Vorschein.



Cable Car 

Seilbahn vom Österreichischen Hersteller: Doppelmayr👏

Ebenfalls sind wir mit der Seilbahn zum zweit höchsten Berg Langkawis gefahren.
Wartezeit: 3 Stunden nur zum hochfahren, mindestens 2h zum runterfahren.
Das normale Ticket hätte €18 gekostet und die "Fast line" ohne Wartezeit €30.
Wir haben uns dann für die "Fast line" entschieden und ehrlich gesagt etwas blöd dabei vorgekommen, wenn man wie ein VIP behandelt wird und überall vorgelassen wird.  
Wir in der Fast Line, die anderen müssen sich ewig anstellen.


GELD
Aber das alles und viel mehr geht halt mit GELD.

Viele Leute verbinden mit Geld nur Schlechtes. 
Geld macht nicht Glücklich, Geld verdirbt den Charakter, Geld ist schlecht, u.s.w. 
Und das lernen sie dann auch noch so ihren Kindern!!🙈
Alles Bulls?#t und falsche Glaubenssätze!

Geld an sich ist nicht schlecht, es kommt nur darauf an, was man damit macht!

Meine Meinung:
Bist du ein schlechter armer Mensch- bist du dann als reicher ein noch schlechterer Mensch.
Bist du jedoch ein guter armer Mensch- wirst du dann als reicher ein noch besserer Mensch. 

Und gegen das spricht nichts:
Man kann besser, gesünder und mit mehr Qualität Essen, mehr erleben in kurzer Zeit, bessere medizinische Versorgung empfangen, mehr Gutes tun, sich meißt mehr Wünsche erfüllen, eine bessere Ausbildung genießen, auf Weltreise gehen😊 und, und, und...

Also von mir aus kann das ganze Geld der Welt zu mir kommen🙏  

Wie ist das bei mir: Ich wünsche mir immer, dass ich einfach immer genug Geld habe und tja es funktioniert. 
Ich kann mir meinen Lebenstraum erfüllen und bin auf Weltreise und das nur mit meinem gespartem Geld. (ich muss auch nicht immer jeden € einzeln umdrehen)
 Ebenfalls habe ich auch schon Jobs gewechselt bei denen ich davor mehr verdient habe. Aber oft bekommt man anderweitig mehr zurück, nicht nur immer Geld.
Danke KTM



Tja und hier fuhren wir dann hoch auf den Berg.

Die Aussicht wird immer besser, leider ist es heute etwas bewölkt. Aber immerhin regnet es nicht.



Auf den Gipfeln erstreckt sich eine Skybridge- diese ließen wir aber aus, da dort die Aussicht nicht wirklich besser war.

Langkawi umgeben lauter kl. Inseln

Als wir zu unserem gemieteten Roller (€5/24h) zurück kamen war dieser von Affen besetzt. Die Sitzbank hat ihnen auch geschmeckt!! 3 rießen Löcher reingebissen! Das hat man davon wenn man fürs parken keine €0,40 zahlen will.🙈

Hardcore Biker😂



Überall Affen am Weg zum größten Wasserfall hier: Seven Wells Waterfall



Oben am Wasserfall, überall natürliche Wasserrutschen und Becken


und die Aussicht genießen nach x100 Stufen.

...und danach wieder runter fliegen


Nach 6 Nächten in Langkawi fuhren Anna und ich weiter nach Penang- George Town. 
Angeblich ein Essens Paradies. Geil, auf das bin ich schon gespannt.

Mit Boot und Bus runter nach Penang für gesamt  €10

In der Fähre- wir waren die einzigen weißen.


Goodbye Langkawi



Ich halts fast nicht mehr aus ohne orangem Pferd...

Keine Kommentare:

Kommentar posten